EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Mourinho neuer Coach von Manchester United

Mourinho neuer Coach von Manchester United
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Drei Tage zogen sich die Verhandlungen hin.

WERBUNG

Drei Tage zogen sich die Verhandlungen hin. Jetzt ist es offiziell, José Mourinho ist neuer Trainer bei Manchester United. Mit Spannung wird erwartet, welche Spieler Mourinho ins Old Trafford holen wird.

We are delighted to announce Jose Mourinho is our new manager! Full statement: https://t.co/PDiHMIWnpd#WelcomeJosepic.twitter.com/eZ8NBSz2up

— Manchester United (@ManUtd) 27. Mai 2016

Der 53 Jahre alte Portugiese erhält einen Dreijahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr bis 2020 und gibt sich zum Amtsantritt gewohnt selbstbewusst:

“Ich denke, dass ist in meiner Karriere der richtige Moment für ein Engagement bei Manchester United. Es ist einer der Vereine, bei denen man sehr gut vorbereitet sein muss. Es ist ein Spitzenverein, sie brauchen einen Spitzentrainer und ich glaube, dass ich der richtige bin.”

Nun soll Mourinho, der im Dezember beim FC Chelsea wegen Erfolglosigkeit beurlaubt worden war, den Klub an die Spitze in der Premier League und zurück auf die große europäische Bühne führen.

Zuletzt wurde der schwedische Superstar Zlatan Ibrahimovic als möglicher Zugang gehandelt. Die letzte Meisterschaft feierten die Red Devils 2013, den letzten Champions-League-Erfolg 2008.

Read live reaction to the big news from #mufc legends in our #UnitedToday blog: https://t.co/hEGWTvliDJ#WelcomeJosepic.twitter.com/6PWfEM1djb

— Manchester United (@ManUtd) 27. Mai 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

FC Chelsea plant nach verkorkster Saison den Neustart mit Pochettino

Von wegen "no sports" - beim Sport hat sich die Queen "königlich amüsiert"

Schweigeminute und Hymne: Premier League ehrt verstorbene Queen