Eilmeldung

Florett: Errigo gewinnt Grand Prix in Shanghai

Florett: Errigo gewinnt Grand Prix in Shanghai
Schriftgrösse Aa Aa

Die Florettfechterin Arianna Errigo hat den Grand Prix in Shanghai gewonnen. Zwei Tage vor ihrem 28. Geburtstag besiegte sie im Finale die US-Amerikanerin Lee Kiefer mit 15:8. In einem einseitigen Gefecht ging Errigo früh in Führung und ließ sich ihren Vorsprung auch nicht mehr nehmen. Der Sieg der Nummer 1 der Welt war unter dem Strich niemals wirklich gefährdet.
Wenige Wochen vor dem Beginn der olympischen Sommerspiele in Rio unterstrich die Silbermedaillengewinnerin von London und Weltmeisterin von 2013 und 14, Errigo, damit noch einmal eindrucksvoll ihre Favoritenrolle. Deutsche Starter kamen nicht aufs Podium.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.