Eilmeldung

ISS-Crew sicher gelandet

ISS-Crew sicher gelandet
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Astronauten Tim Peake, Tim Kopra und der Kosmonaut Juri Malentschenko sind nach einem halben Jahr auf der Internationalen Raumstation ISS in Kasachstan gelandet.

“Es ist unglaublich. Diese Gerüche hier sind so stark, es ist so wunderbar, wie der an der frischen Luft zu sein. Jetzt freue ich mich auf meine Familie”, sagte der Brite Tim Peake kurz nach der Landung. Den phantastischen Ausblick aus dem Weltraum werde er aber vermissen.

Der Rückflug verlief planmäßig, aber Peakes Kollege Tim Kopra hatte während eines Weltraumausflugs einen gefährlichen Moment erlebt. In seinem Helm hatte sich Wasser gebildet, so dass er seinen Ausflug vorzeitig abbrechen musste.

Im vergangenen halben Jahr haben die Astronauten unter anderem medizinische Tests unternommen und Experimente für eine zukünftige Mars-Mission durchgeführt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.