EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Washington verurteilt Atatürk-Anschlag - Trump will "andere Saiten aufziehen"

Washington verurteilt Atatürk-Anschlag - Trump will "andere Saiten aufziehen"
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die US-amerikanische Regierung hat die Anschläge auf den Istanbuler Flughafen verurteilt.

WERBUNG

Die US-amerikanische Regierung hat die Anschläge auf den Istanbuler Flughafen verurteilt. In einer Pressemitteilung heißt es, der Atatürk Airport sei wie der in Brüssel ein Symbol internationaler Verbundenheit.

“The United States condemns in the strongest possible terms today’s heinous terrorist attack” —PressSec</a> on Istanbul <a href="https://t.co/lmjPOcyya9">pic.twitter.com/lmjPOcyya9</a></p>&mdash; The White House (WhiteHouse) June 28, 2016

Die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton bekräftigte die Entschlossenheit der USA im Kampf gegen Terrorismus.

“All Americans stand united with the people of Turkey against this campaign of hatred and violence.” —Hillary pic.twitter.com/QmSccJvcV0

— Hillary Clinton (@HillaryClinton) June 28, 2016

Die ganze Welt sei “fassungslos und entsetzt”, erklärte der Republikaner Donald Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung in St. Clairsville, Ohio.

“Leute, hier geht etwas vor sich, was sehr, sehr schlimm ist. Es ist schlimm und wir sollten schnell zur Vernunft kommen und andere Saiten aufziehen. Sonst bleibt von unserem Land nicht mehr viel übrig, ok? Es ist schlimm, entsetzlich”, so Trump.

Yet another terrorist attack, this time in Turkey. Will
the world ever realize what is going on? So sad.

— Donald J. Trump (@realDonaldTrump) June 28, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mitsotakis in Ankara: "Positive Agenda" zwischen der Türkei und Griechenland

Erdogan begründet Handelsboykott gegen Israel

Im Zeichen des Frühlings: Millionen Tulpen blühen in Istanbul