EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Supertaifun Nepartak bewegt sich auf Taiwan zu

Supertaifun Nepartak bewegt sich auf Taiwan zu
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Taiwan bereitet sich auf den Supertaifun Nepartak vor.

WERBUNG

Taiwan bereitet sich auf den Supertaifun Nepartak vor. Auf der bergigen Pazifikinsel drohen neben Schäden durch Wind auch Überschwemmungen und Erdrutsche. Denn es wird Starkregen erwartet.

Mit Windgeschwindigkeiten bis etwa 270 km/h und Böen bis weit über 300 km/h soll Nepartak Experten zufolge besonders gefährlich sein.

Nepartak entspricht nach amerikanischer Hurrikanskala der höchsten Kategorie fünf. Er bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 13 km/h auf die Nordspitze Taiwans zu und soll dann im Laufe des Freitags – allerdings abgeschwächt – in Richtung chinesische Ostküste weiterziehen.

Die Behörden wiesen alle Fischer an, im Hafen zu bleiben. Die taiwanesischen Behörden strichen rund einhundert internationale Flüge, die Schulen wurden geschlossen.

Es ist der erste Taifun in der Region in diesem Jahr. Bisher war die Saison ungewöhnlich ruhig verlaufen.

#Napartak aus Satellitensicht:

The Himawari-8 satellite shows Super Typhoon #Nepartak churning through the Pacific Ocean. https://t.co/IXX2nuFNhMpic.twitter.com/iOBt2wfCNP

— NOAA Satellites (@NOAASatellites) July 6, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Saola kommt: Hongkong in Angst vor dem schwersten Taifun seit 70 Jahren

Schlimmster Regen seit 140 Jahren: Stadt muss sich für Peking opfern

95 Milliarden US-Dollar für Ukraine, Israel und Taiwan: Senat stimmt Militärhilfen zu