Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Gerichtsverfahren im Mordfall Boris Nemzow hat begonnen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Gerichtsverfahren im Mordfall Boris Nemzow hat begonnen
Schriftgrösse Aa Aa

In Moskau haben erste Verhöre im Mordfall des russischen Oppositionellen Boris Nemzow begonnen. Damit soll der Prozess gegen fünf Tatverdächtige vorbereitet werden. Angeklagt sind fünf Tschetschenen. Das Verfahren vor dem Militärbezirksgericht von Moskau fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Boris Nemzow war am 27. Februar 2015 ganz in der Nähe des Kreml in Moskau mit mehreren Schüssen ermordet worden. Die Hintergründe der Tat sind bis heute unklar.