Thierry Henry wird Co-Coach der Roten Teufel in Belgien

Thierry Henry wird Co-Coach der Roten Teufel in Belgien
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Thierry Henry wird Co-Trainer der Nationalmannschaft von Belgien.

WERBUNG

Thierry Henry wird Co-Trainer der Nationalmannschaft von Belgien.

“Ich fühle mich geehrt, Assistenztrainer zu werden. Ich bin sehr aufgeregt und kann es kaum erwarten”, twitterte der Franzose auf Englisch. Der ehemalige französische Nationalspieler Thierry Henry hat lange beim FC Arsenal in der Premier League gespielt und mit dem FC Barcelona die Champions League gewonnen.

Honoured to be assistant coach BelRedDevils</a>. Thanks to Roberto Martinez & the Royal Belgian Football Association. Very excited.Can&#39;t wait.</p>&mdash; Thierry Henry (ThierryHenry) 26 août 2016

Henry wird neben dem ersten Co-Trainer Graeme Jones an der Seite von Roberto Martinez’ arbeiten. Der Spanier war zuvor Trainer von Everton.

Thierry Henry hat noch einen lukrativen Nebenjob als Experte für den britischen Fernsehsender Sky.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Super League gegen UEFA: Was kommt jetzt?

Siegesserie fortgesetzt: Verstappen gewinnt Großen Preis von Belgien

Mbappé verlässt PSG ablösefrei: Nächste Station Real Madrid?