Eilmeldung
This content is not available in your region

Estland: Präsidentenwahl ohne Sieger

euronews_icons_loading
Estland: Präsidentenwahl ohne Sieger
Schriftgrösse Aa Aa

In Estland ist aus der Präsidentenwahl bislang kein Sieger hervorgegangen. Das Parlament hat sich auch im dritten Wahlgang nicht auf einen Kandidaten einigen können. Weder der frühere EU-Kommissar Siim Kallas, noch die ehemalige Bildungsministerin Mailis Reps erreichten die notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit. Nun muss ein spezielles Wahlmännergremium einberufen werden. Es soll am 24. September in Tallinn tagen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.