EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Davis-Cup-Halbfinale: Briten und Kroaten führen

Davis-Cup-Halbfinale: Briten und Kroaten führen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Murray-Brüder haben Titelverteidiger Großbritannien die Finalchance im Davis-Cup erhalten.

WERBUNG

Die Murray-Brüder haben Titelverteidiger Großbritannien die Finalchance im Davis-Cup erhalten. Andy und Jamie Murray gewannen am Samstag im Halbfinale das Doppel gegen das Tennis-Duo aus Argentinien in vier Sätzen und verhinderten damit das vorzeitige Aus.

Gegen Martin del Potro und Leonardo Mayer setzten sich die Murrays in Glasgow mit 6:1, 3:6, 6:4, 6:4 durch. Damit stand es 1:2. Sein Auftakteinzel hatte Wimbledonsieger Andy Murray am Freitag überraschend gegen del Potro verloren.

#GBRARG Here is the moment andy_murray</a> & <a href="https://twitter.com/jamie_murray">jamie_murray earned Great Britain's 1st point of the #DavisCup semifinal! pic.twitter.com/roepnUQqPV

— Davis Cup (@DavisCup) 17 September 2016

Im zweiten Halbfinal-Duell ist Kroatien gegen Frankreich mit 2:1 in Führung gegangen – die Entscheidung in Zadar fällt damit wie in Glasgow erst am Sonntag. Marin Cilic und Ivan Dodig gewannen das Doppel gegen Nicolas Mahut und Pierre-Hugues Herbert mit 7:6 (8:6), 5:7, 7:6 (8:6) und 6:3. Cilic hat nun am Sonntag gegen Richard Gasquet die große Chance, den dritten Punkt zu holen und sein Team ins Finale zu bringen.

#CROFRA In case you missed out on today's action in Zadar, here's a handy little reminder… pic.twitter.com/cklVkPQ6pX

— Davis Cup (@DavisCup) 17 September 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien ist Europameister: Fußballfans feiern 2:1-Sieg gegen England

Euro 2024: diese Teams kommen ins Achtelfinale

Gesunde Spiele: Leitlinien für Fußball-EM und Olympische Spiele