EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Angelique Kerbers Traum vom WM-Titel ist geplatzt

Angelique Kerbers Traum vom WM-Titel ist geplatzt
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Sie ging als große Favoritin ins Endspiel und verließ es als klare Verliererin.

WERBUNG

Sie ging als große Favoritin ins Endspiel und verließ es als klare Verliererin. Angelique Kerber unterlag beim Tennis-Saisonfinale in Singapur Dominika Cibulková mit 3:6 und 4:6.

Für die Deutsche wäre es das i-Tüpfelchen nach einer grandiosen Saison gewesen. Doch Kerber kam mit Cibulkovás aggressivem Spiel nicht klar. Die Kielerin wurde im Spielverlauf zunehmend müder, leistete sich zu viele Fehler.

Die Slowakin sorgte mit ihrem Sieg gegen die Nummer eins der Tennisdamen für eine echte Überraschung. Es war ihr WTA-Debüt. Kerber hatte als erste Deutsche seit Steffi Graf das Endspiel erreicht. Die hatte es vor 20 Jahren in New York gegen Martina Hingis gewonnen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Sainz gewinnt Formel-1-Rennen in Singapur

Djokovic gewinnt Masters-Turnier von Paris-Bercy

Wachablösung in Wimbledon: Debütant entthront "König" Djokovic