EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Paris, 13. November 2015 - Überlebende berichten

Paris, 13. November 2015 - Überlebende berichten
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Trauer um die Toten, der Schmerz der Überlebenden

WERBUNG

Paris am 13.November 2015.
Schüsse fallen am Bataclan.
Emmanuel Domenach hat überlebt.

“Ich habe Blut gesehen, Tote um mich herum. Ich habe mir gesagt, ich bin als nächstes dran. Ich habe reagiert und kann selbst nicht erklären warum. Es war nur der Kopf, der gesagt hat: steh auf und renn. Die Tür da ist nicht weit weg – mach es einfach.”

Emmanuel Domenach rettet sich.
Unverletzt bleibt er nicht.

“Ich weiß nicht ob ich jemals vergessen kann, es hat mich für immer verändert. Ich hoffe ich werde mich nicht immer als Opfer fühlen, aber man kann es nicht einfach ignorieren. Ich habe die Angst kennen gelernt, ich weiß jetzt was Depression ist und noch einiges mehr. Ich kann nicht so tun, als hätte ich mich nicht verändert, ich bin nicht mehr derselbe wie vor dem 13. November. Ich weiß nicht, ob es jemals vorbei sein wird.”

98 Besucher des Bataclan überlebten nicht.

1 an.. On n'oublie pas #13Novembre2015pic.twitter.com/UGGwuvQtYe

— KEV ADAMS CREW (@KevAdamsCrew) 13. November 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Prozess gegen mutmasslichen Terroristen Abdeslam

Jahrestag der Terroranschläge von Paris - stilles Gedenken

Ein Jahr nach dem Anschlag: "Bataclan" mit Sting-Konzert wiedereröffnet