Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Massive Überschwemmungen in Bolivien

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Massive Überschwemmungen in Bolivien

Sturzflutartige Regenfälle haben in Teilen Boliviens zu massiven Überschwemmungen geführt. Dabei kamen in den vergangenene Tagen mehrere Menschen ums Leben. Das bolivianische Wetteramt hat für die westlichen Teile des Landes die Alarmstufe Orange ausgerufen.

Die Sturzflut folgte einer extremen Trockenperiode. Bolivien litt zuletzt unter der schlimmsten Dürre seit 25 Jahren.