Lord Snowdon, Ex-Schwager der Queen, 86-jährig gestorben

Lord Snowdon, Ex-Schwager der Queen, 86-jährig gestorben
Copyright 
Von Christoph Debets
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der britische Fotograf und frühere Ehemann von Prinzessin Margaret, Lord Snowdon, ist tot.

WERBUNG

Der britische Fotograf und frühere Ehemann von Prinzessin Margaret, Lord Snowdon, ist tot. Lord Snowdon entschlief nach Angaben der Familie friedlich in seinem Haus im Londoner Stadtteil Kensington. Er wurde 86 Jahren alt.

Der Earl of Snowdon, der als Antony Armstrong-Jones geboren wurde, hatte 1960 als erster Bürgerlicher seit 450 Jahren mit Prinzessin Margaret, der Schwester von Königin Elizabneth II., ein Mitglied des britischen Königshauses geheiratet. Die Ehe wurde nach 18 Jahren geschieden. Beide hatten sich gegenseitig Affären vorgeworfen.

Zum Tod von Lord Snowdon, des Fotografen, der mit Prinzessin Margaret verheiratet war (von Gina Thomas) https://t.co/NyM38V32iR

— FAZ Feuilleton (@FAZ_Feuilleton) 13. Januar 2017

Prinzessin Margaret, die 2002 nach mehreren Schlaganfällen starb galt als Enfant terrible des Hofes und war für ausschweifende Partys bekannt. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor, Viscount Linley and Lady Sarah Chatto hervor.

Mehr zum Thema

theguardian: Lord Snowdon obituary
Vanity Fair: Lord Snowdon, Queen Elizabeth’s Former Brother-in-Law, Dies at 86
Vogue: Lord Snowdon Passes Away at Age 86
The New York Times: Antony Armstrong-Jones, Photographer and Earl of Snowdon, Dies at 86
theguardian: Lord Snowdon - a life in pictures (Fotostrecke)

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

94-jährige Strick-Oma sucht neues Zuhause für ihre gestrickten Wahrzeichen

Weltweite Sympathiebekundungen für Kate, Prinzessin von Wales, nach Krebs-Outing

Bettwanzen und König Charles: Opfer russischer Desinformationskampagnen