Eilmeldung

Nigeria: Zehn Millionen Flüchtlinge brauchen dringend Hilfe

Nigeria: Zehn Millionen Flüchtlinge brauchen dringend Hilfe
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Nigeria verschlimmert sich die Flüchtlingskrise weiter. Nach Angaben der Vereinten Nationen brauchen mehr als 10 Millionen Menschen dringend Hilfe. Viele Flüchtlinge halten sich in Maiduguri auf, einer Großstadt im Nordosten des Landes. Dort gibt es einige Flüchtlingslager. Doch die meisten sind sich selbst überlassen oder versuchen, in einem der kleineren Camps unterzukommen, die von Freiwilligen gegründet wurden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.