EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Dahlmeier gewinnt mit Biathlon-Staffel ihr viertes WM-Gold

Dahlmeier gewinnt mit Biathlon-Staffel ihr viertes WM-Gold
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die deutsche Damen-Staffel hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Hochfilzen den Titel gewonnen.

WERBUNG

Die deutsche Damen-Staffel hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Hochfilzen den Titel gewonnen.

Laura Dahlmeier holte sich als Schlussläuferin bereits ihr viertes WM-Gold und setzte sich über die 4×6-Kilometer zusammen mit Vanessa Hinz, Maren Hammerschmidt und Franziska Hildebrand vor der Ukraine und Frankreich durch.

Bei schwierigen Wetterbedingungen benötigte das Team insgesamt neun Nachlader, drei davon gingen auf das Konto von Dahlmeier.

Germany’s Laura Dahlmeier 1st biathlete to medal in 10 straight races at worlds. https://t.co/YQXaejjzHC#biathlonpic.twitter.com/vvgNkwermD

— CBC Olympics (@CBCOlympics) 17. Februar 2017

Nach dem Erfolg der Damen-Staffel mit einem Vorsprung von 6,4 Sekunden vor Olympiasieger Ukraine ist Schlussläuferin Dahlmeier mit nun zehn WM-Medaillen nacheinander die erfolgreichste Seriensiegerin im Biathlon-Zirkus.

Nach ihrem Einzel-Gold vom Mittwoch hatte sie sich diese Bestmarke mit der Norwegerin Tora Berger geteilt.

Zusammen mit ihren Staffelkolleginnen holte Dahlmeier den zehnten Sieg für eine deutsche Damen-Staffel in 22 Jahren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Begeisterung pur: So war das EM-Finale auf der Fanmeile in Berlin

Frankreich und Spanien im Halbfinale der EM - Deutschland und Portugal sind raus

Geschäftsklima in Deutschland sinkt im Juni: Kein Euro 2024-Sommermärchen?