Eilmeldung

Heftige Turbulenzen: 27 verletzte Fluggäste auf Aeroflot-Flug

Heftige Turbulenzen: 27 verletzte Fluggäste auf Aeroflot-Flug
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mindestens 27 Fluggäste wurden auf ihrem Flug von Moskau nach Bangkok durch heftige Turbulenzen verletzt.

Nach erfolgreicher Landung des Flugzeugs der russischen Fluggesellschaft Aeroflot in Bangkok wurden die verletzten Passagiere in Krankenhäuser gebracht. Da die Turbulenzen unerwartet aufgetreten waren, hatten nicht alle Fluggäste ihre Sicherheitsgurte angelegt.

24 der Verletzten sind russische Staatsbürger, drei von ihnen sind aus Thailand.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.