Eilmeldung

Ronaldo schießt Atlético 3:0 ab

Ronaldo schießt Atlético 3:0 ab
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Er war der Mann des Abends. Christiano Ronaldo erzielte im Halbfinale der Champions League im Hinspiel für Real einen Dreierpack – gegen Stadtrivale Atlético Madrid. Bereits im Viertelfinale gegen den FC Bayern hatte Ronaldo insgesamt fünf Tore erzielt.

Mit dem 3:0-Sieg ist Real Madrid der Weg ins Finale am 3. Juni so gut wie sicher. Dann will der Klub Geschichte schreiben und als erste Mannschaft überhaupt den Champions-League-Titel verteidigen. Doch vorher steht am 10. Mai das Rückspiel gegen Atletico an.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.