EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Ukraine sperrt russische Websites

Ukraine sperrt russische Websites
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ukraine sperrt russische Websites

WERBUNG

Die Ukraine hat den Zugang zu mehreren russischen Internetdiensten gesperrt. Betroffen sind beliebte soziale Netzwerke und eine Suchmaschine, wie aus einem Dekret von Präsident Petro Poroschenko hervorgeht.

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow erklärte, dies sei ein weiterer Schritt Kiews, um es dem ukrainischen Volk zu erschweren, an Information zu kommen.

Kiew beschuldigt Moskau, die prorussischen Separatisten in der Ostukraine zu unterstützen.

Mit der Sperrung der Internetdienste will die Ukraine die Nutzung von Onlineangeboten russischer Konzerne verhindern und die Sanktionen gegen Moskau wegen des Konflikts in der Ostukraine ausweiten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Faktencheck: Kaufte Selenskyjs Frau einen Bugatti für 4 Millionen Euro?

Putin erlässt Haftbefehl: Nawalnys Witwe reagiert mit Spott

NATO-Gipfel startet mit Signal an Ukraine