Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

London: Kundgebung gegen britische Sparpolitik

euronews_icons_loading
London: Kundgebung gegen britische Sparpolitik
Schriftgrösse Aa Aa

Einige tausend Menschen haben in London gegen die Sparpolitik der konservativen britischen Regierung protestiert.

Die Menge zog durch das Regierungsviertel zum Parlament.

Dort trat als Hauptredner Jeremy Corbyn auf, der Vorsitzende der Labour-Partei.

Er hatte die Partei vor kurzem zu einem unerwartet guten Abschneiden bei der Parlamentswahl geführt.

In seiner Rede verlangte er soziale Gerechtigkeit und Chancen für alle.