Eilmeldung

London: Kundgebung gegen britische Sparpolitik

London: Kundgebung gegen britische Sparpolitik
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Einige tausend Menschen haben in London gegen die Sparpolitik der konservativen britischen Regierung protestiert.

Die Menge zog durch das Regierungsviertel zum Parlament.

Dort trat als Hauptredner Jeremy Corbyn auf, der Vorsitzende der Labour-Partei.

Er hatte die Partei vor kurzem zu einem unerwartet guten Abschneiden bei der Parlamentswahl geführt.

In seiner Rede verlangte er soziale Gerechtigkeit und Chancen für alle.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.