Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

80 Millionen: Morata wechselt zu Chelsea

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
80 Millionen: Morata wechselt zu Chelsea

Chelsea hat den Spanier Alvaro Morata unter Vertrag genommen. Der Stürmer wechselt für angebliche 80 Millionen Euro von Real Madrid auf die Insel. Bevor der Deal in trockenen Tüchern ist muss er noch den Medizinischen Check bestehen. Morata ist damit der teuerste Transfer einen spanischen Spielers überhaupt. Sein Jahresgehalt soll bei 10 Millionen Euro liegen.


Chelseas Trainer Antonio Conte vermisste Druck im Sturm der Briten; zuerst wollte der Club den Belgier Romelu Lukaku engagieren, der fand aber letzte Woche bei Manchester United eine neue Heimat.