Pakistan: Opposition feiert Amtsenthebung Sharifs

Pakistan: Opposition feiert Amtsenthebung Sharifs
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Gleichzeitig demonstrierten sie für den Oppositionspolitiker Imran Khan. Er soll nach ihrem Willen neuer Ministerpräsident werden. Der Entmachtete hat aber andere Pläne.

WERBUNG

In Pakistan haben Tausende Menschen die Amtsenthebung von Ministerpräsident Nawaz Sharif gefeiert. Gleichzeitig demonstrierten sie für den Oppositionspolitiker Imran Khan.

Khan erklärte, die Nation wache nun auf und wolle dafür eintreten, aus Pakistan ein großartiges Land frei von Korruption zu machen. An den Obersten Gerichtshof gewandt sagte Khan: “Sie haben uns Hoffnung gegeben. Sie haben die Arbeit geleistet, von der ich für ein neues Pakistan geträumt habe. Sie haben die Grundlage für ein neues Pakistan geschaffen.”

Nawaz Sharif war am Freitag vom Obersten Gericht des Amtes enthoben worden. Seine Familie soll Immobilienbesitz im Ausland verschleiert haben.

Nachfolger als Ministerpräsident soll nach dem Willen der Regierungspartei Sharifs jüngerer Bruder Shabaz Sharif werden. Er ist zurzeit Gouverneur in der Punjab-Provinz. Interims-Permier soll der ehemalige Erdöl-Minister Shahid Khaqan Abbasi werden, ein langjähriger Vertrauter von Nawaz Sharif.
Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten im Parlament ist für Dienstag geplant.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Korruption: 10 Jahre Haft für Ex-Regierungschef Sharif

Pakistan: Ehemaliger Premierminister Imran Khan kommt frei

Pakistan: Ex-Regierungschef Imran Khan erhält zwei Wochen Hafturlaub