EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Präsidentenwahl in Ruanda

Präsidentenwahl in Ruanda
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Dass Paul Kagame im Amt bleibt, gilt als sehr wahrscheinlich.

WERBUNG

Präsidentenwahl in Ruanda: Frank Habineza von den Grünen ist einer von insgesamt drei Kandidaten, doch der 40-Jährige gilt als ebenso chancenlos wie der parteilose Bewerber Philippe Mpayimana.

Die Wiederwahl von Paul Kagame gilt als sicher. Erst die Ende 2015 geänderte Verfassung ermöglichte es dem 59-Jährigen, sich für eine dritte Amtszeit zu bewerben. Kagame ist seit dem Jahr 2000 Staatsoberhaupt des ost-zentralafrikanischen Landes. Seine Anhänger halten ihm zugute, Ruanda nach dem Völkermord versöhnt zu haben, seine Gegner werfen ihm vor, die Opposition zu unterdrücken.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nigel Farages Rechtspopulisten könnten Tories in Großbritannien überholen

Indien: Modi für dritte Amtszeit in Folge vereidigt

Claudia Sheinbaum: Wer ist Mexikos erste Präsidentin?