Indien: Blaue Hunde

Indien: Blaue Hunde
Von Cornelia Trefflich
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Hunde mit blauem Fell: Was für manche ungewöhnlich klingen mag, ist im westindischen Navi Mumbai Realität.

Tierschutzorganisationen haben nun Alarm geschlagen: Die blaue Farbe stamme aus einer angrenzenden Fabrik, die ihre Industrieabfälle in die Umwelt entsorgt habe. Auf diese Weise sei die Farbe in den Fluss Kasadi gelangt.

Lokalen Medienberichten zufolge hat die zuständige Umweltbehörde nach dem Bekanntwerden des Vorfalls damit gedroht, die Firma zu schließen.

Die – von Natur aus weißen – Hunde waren wohl auf Futtersuche in dem nahe gelegenen Fluss geschwommen. Danach hatte sich ihr Fell blau gefärbt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Drohnen gegen den Borkenkäfer - im Pustertal in Österreich

7000-Liter-Tank im Garten: wenn Niederschlag zu Trinkwasser wird

Delfinsterben: Vorübergehendes Fischereiverbot in Frankreich tritt in Kraft