EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

US-Präsident Trump unterschreibt Resolution gegen Rassismus

US-Präsident Trump unterschreibt Resolution gegen Rassismus
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

US-Präsident Donald Trump hat eine Resolution zur Bekämpfung von Rassismus unterschrieben. Darin verurteilt er jegliche Form von Fanatismus.

WERBUNG

US-Präsident Donald Trump hat eine Resolution zur Bekämpfung von Rassismus unterschrieben. Darin verurteilt er jegliche Form von Fanatismus, wie es in einer Mitteilung des Weißen Hauses heißt. Die Resolution geht insbesondere auf die Vorfälle in Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia im vergangenen Monat ein.

Demnach werde die Gewalt der weißen Nationalisten missbilligt. In Charlottesville war es zu gewalttätigen Ausschreitungen zwischen den rassistischen Gruppierungen und Gegendemonstranten gekommen, eine Frau starb.
Der Kongress drängte Trump diese Woche dazu, die Erklärung zu unterschreiben, um sich endlich klar gegen weißen Rassismus zu positionieren.

Nach Charlottesville: Trump unterschreibt Resolution gegen Rassismus https://t.co/0vgKa296lLpic.twitter.com/LuxMt5qx2n

— DER SPIEGEL (@DerSPIEGEL) 15. September 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Trump verwechselt den Namen seines Arztes und wirft Biden geistigen Verfall vor

Urteil gegen Ex-US-Präsident: In allen Punkten schuldig gesprochen

Mike Pence: Die USA werden die Ukraine langfristig unterstützen