Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

[VIDEO] Testflug für Russlands "fliegendes Motorrad"

[VIDEO] Testflug für Russlands "fliegendes Motorrad"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Russland wurde ein “fliegendes Motorrad” präsentiert. Es wurde von der russischen Firma Kalashnikov Consortium hergestellt.

Allerdings erinnert das Flugobjekt, in dessen Mitte eine Person Platz hat, eher an eine Drohne, als an ein Motorrad. Einem Zweirad, wie die meisten es von der Straße kennen, ähnelt es kaum.

Ein nun veröffentlichtes Video zeigt des Testflug des “fliegenden Motorrads”.

Die Vorstellung fand in Anwesenheit von Rostec Corporation-Manager Sergei Tschemesow statt. Rostec ist eine staatliche Militärfirma, zu der auch das Kalashnikov Consortium gehört.

Vor nur wenigen Monaten hatte die ebenfalls russische Firma Hoversurf erstmals eine Drone vorgestellt, die einen Menschen transportieren kann.