Texas-Massaker: Kirche soll abgerissen werden

Texas-Massaker: Kirche soll abgerissen werden
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Kirche im texanischen Sutherland Springs, in der am vergangenen Sonntag 26 Menschen ermordet wurden, soll abgerissen werden.

WERBUNG

Die Kirche im texanischen Sutherland Springs, in der am vergangenen Sonntag 26 Menschen ermordet wurden, wird abgerissen.

Der Gemeindepfarrer Frank Pomeroy sagte, er habe diese Entscheidung gemeinsam mit Mitgliedern der Kirche getroffen.

Es sei zu schmerzhaft, die First Baptist Church weiterhin als Ort des Gebets zu nutzen. Das Gebäude erinnere zu stark an das Massaker.

Statt dessen könne auf dem Gelände eine Erinnerungsstätte entstehen. Ein neues Kirchenhaus wiederum soll an einem anderen Ort aufgebaut werden, so der Priester.

Unterdessen werden die Opfer des Massakers bestattet. Sutherland Springs muss innerhalb einer Woche mehr Menschen zu Grabe tragen als sonst in einem Jahr.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Texas-Massaker: Luftwaffe meldete Kelleys Vorstrafen nicht an das FBI

Schießerei bei Kansas City Chiefs Siegesparade: Ein Toter und 21 Verletzte

6-Jähriger schießt auf Lehrerin - Mutter bekennt sich im Prozess schuldig