EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Wahlsieger Uhuru Kenyatta - von Oberstem Gericht bestätigt

Wahlsieger Uhuru Kenyatta - von Oberstem Gericht bestätigt
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Amtsinhaber Uhuru Kenyatta endgültig als Wahlsieger in Kenia bestätigt

WERBUNG

In Kenia ist Präsident Uhuru Kenyattas Wahlsieg nun endgültig bestätigt.

Das Oberste Gericht Kenias erklärte die jüngste Wiederholung der Präsidentschaftswahl für gültig.
Damit wird es in dem ostafrikanischen Staat keinen erneuten Urnengang geben.

Da die Opposition die Wahlwiederholung boykottiert hatte, war die Wahlbeteiligung niedrig gewesen und Amtsinhaber Uhuru Kenyatta kam auf 98 Prozent.

Kenyatta-Unterstützer freuten sich.

In Vierteln der kenianischen Hauptstadt Nairobi, die Hochburgen der Opposition sind, brannten allerdings wieder Reifen.

After the Supreme Court judgment upholding President Uhuru Kenyatta re-election, only Central and Kalenjinland is celebrating… The rest of Kenya is either rioting or just silent. #SupremeJudgment

— Miss Muhoho Kenyatta (@misssKenyatta) 20 novembre 2017

Murang’a Governor H.E MwangiWaIria</a> Message of Goodwill to President Uhuru Kenyatta & DP William Ruto upon their Victorious Journey at Kenya's <a href="https://twitter.com/hashtag/SupremeCourt?src=hash&ref_src=twsrc%5Etfw">#SupremeCourt</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/SupremeJudgment?src=hash&ref_src=twsrc%5Etfw">#SupremeJudgment</a> Earlier Today. <a href="https://t.co/pP03rVMoAu">pic.twitter.com/pP03rVMoAu</a></p>— Honourable Media™ (HonourableMedia) 20 novembre 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kenia: Demonstranten stürmen Parlamentsgelände, mindestens 22 Tote

Über 200 Tote: Heftige Regenfälle in Kenia zerstören Lebensgrundlagen

Kenia: Mindestens 40 Tote nach Dammbruch