EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Wütende Uma Thurman zu Weinstein: "Du bist keine Kugel wert"

Wütende Uma Thurman zu Weinstein: "Du bist keine Kugel wert"
Copyright 
Von Alexandra Leistner
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Nachdem sich die Schauspielerin in dem Skandal um sexuelle Belästigung durch Harvey Weinstein zunächst zurückhielt, hatte sie zu Thanksgiving dann doch eine Botschaft für den Filmemacher.

WERBUNG

Uma Thurman hat zu Thanksgiving allen Menschen Glückwünsche ausgesprochen - außer Harvey Weinstein. Er und alle verfluchten Mittäter seien "keine Kugel wert", schrieb die US-Schauspielerin auf Instagram.

Noch vor einiger Zeit hatte die Schauspielerin gesagt, sie sei zu wütend, um sich zu dem Skandal um Weinstein zu äußern.

In ihrem Instagram-Post fügte sie auch den Hashtag #metoo ein. Dieser erfuhr seit Ende Oktober virale Verbreitung und dient dazu, sexuelle Belästigung und Übergriffe in den sozialen Netzwerken anzuprangern.

Mehrere Millionen Frauen und Männer haben so auf ihre persönlichen Erlebnisse aufmerksam gemacht.

Sie finde, es sei wichtig, sich Zeit zu nehmen, fair zu bleiben, korrekt zu bleiben, schrieb Thurman.

Mitte Oktober hatte sie in einem Interview mit Access Hollywood* gesagt, *sie habe keine Stellungnahme parat. Dabei sprach Thurman langsam und schien ihre Wut zu unterdrücken. Sie wolle warten, bis sie weniger zornig sei, um sich dann zu äußern.

Thurman hatte unter anderem bei den Filmen "Kill Bill" und "Pulp Fiction" mit Weinstein zusammengearbeitet.

Mehrere Frauen haben Harvey Weinstein des sexuellen Missbrauchs bezichtigt. Der Hollywood-Produzent, der von seiner Firma mittlerweile entlassen wurde, bestreitet die Vorwürfe.

Zahlreiche andere Hollywoodgrößen wurden im Zuge der #MeToo-Debatte beschuldigt, Kollegen sexuell belästigt zu haben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Fonda über Missbrauchsskandal: "Ich hätte Weinstein umbringen lassen"

3 Frauen konkretisieren ihre Anschuldigungen gegen Dustin Hoffmann - Interview

Neuer Vergewaltigungsvorwurf gegen Harvey Weinstein