Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Razzien bei Rom: Krieg der Mafiaclans befürchtet

Razzien bei Rom: Krieg der Mafiaclans befürchtet
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Ostia bei Rom hat die italienische Polizei mehrere Razzien durchgeführt, um Waffen und Drogen sicherzustellen.

Experten fürchten einen verstärkten Bandenkrieg verfeindeter Mafiaclans.

Die Anti-Mafia-Fahnder haben nach dem gewaltsamen Angriff gegen einen Journalisten auch Ermittlungen gegen den Clan von Silvano Spada eingeleitet.

Offenbar liefern sich die Spadas in Ostia einen Machtkampf um die Kontrolle des Drogenhandels gegen den Clan der Fascianis, mit denen sie einst verbündet waren.

Zudem wird vermutet, dass es vor allem finanzielle Verbindungen zwischen der Mafia und rechtsextremen Gruppen gibt.

Schon vor einigen Wochen war Ostia in den Schlagzeilen.