Eilmeldung

Eilmeldung

US-Repräsentantenhaus billigt Trumps Steuerreform - Senat muss noch abstimmen

Sie lesen gerade:

US-Repräsentantenhaus billigt Trumps Steuerreform - Senat muss noch abstimmen

Donald Trump
@ Copyright :
REUTERS/Joshua Roberts
Schriftgrösse Aa Aa

Das US-Repräsentantenhaus hat die Steuerreformpläne des Präsidenten abgesegnet. Der Senat muss noch abstimmen.

Pünktlich zu Weihnachten könnte die US-Regierung amerikanische Unternehmen mit einer neuen Steuerform beschenken. Derzeit zahlen US-Unternehmen mit 35 Prozent einen der weltweit höchsten Steuersätze. Unter der neuen Reform würde diese Zahl auf 21 Prozent sinken. 

Die von US-Präsident Donald Trump als historisch bezeichnete Steuersenkung, würde Firmen sofort wettbewerbsfähiger machen. 

Trump beteuert, mit dieser Reform Gelder freizumachen, die dann direkt in Unternehmen fließen und somit neue Jobs schaffen. Jedoch werden langfristig vor allem die Reichen davon profitieren - weniger die Ärmeren und die Mittelschicht. Des Weiteren kritisieren Gegner die Finanzierung der Reform, diese soll nach bisherigen Schätzungen das Defizit in den kommenden zehn Jahren um 1,5 Billionen Dollar erhöhen.