Eilmeldung

Eilmeldung

Kosovo: Krawatten-Protest gegen 2.950 Euro für Regierungschef Haradinaj

Sie lesen gerade:

Kosovo: Krawatten-Protest gegen 2.950 Euro für Regierungschef Haradinaj

Krawatten-Protest im Kosovo
Schriftgrösse Aa Aa

In einem symbolischen Protest gegen die Gehaltserhöhung für den Regierungschef haben im Kosovo Demonstranten Krawatten vor dem Regierungsgebäude aufgehängt.

Ramush Haradinaj hatte sein Gehalt auf 2.950 Euro im Monat verdoppelt und ist laut der Internetseite Balkan.EU der am besten bezahlte Ministerpräsident der Region. Edi Rama in Albanien verdient 1.700 Euro, der Ministerpräsident von Serbien 1.000 Euro.

Haradinaj hatte den Unmut der Bürger auf sich gezogen, als er sagte, es sei angesichts der Verantwortung eines Regierungschefs absurd, wenn er nur 1.300 Euro verdiene. Der Durchschnittslohn im Kosovo liegt bei 680 Euro. Haradinaj hatte auch erklärt, er könne nicht in x-beliebiger Kleidung aus dem Haus gehen, er brauche eine Krawatte.

Organisiert hatte den Protest die US-amerikanische Nicht-Regierungsorganisation "Beyond the Walls". Die vielen über eine Internetaktion eingesammelten Krawatten sollen dafür sorgen, dass Ramush Haradinaj gut durch das neue Jahr kommt.