EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Schießerei nahe NSA-Hauptsitz in Maryland

Schießerei nahe NSA-Hauptsitz in Maryland
Copyright REUTERS/Larry Downing/File Photo
Copyright REUTERS/Larry Downing/File Photo
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Mindestens drei Personen wurden angeschossen und verletzt, wie örtliche Medien berichteten.

WERBUNG

Bei einer Schießerei in der Nähe der Zentrale des US-Geheimdienstes NSA in Maryland (USA) sind mindestens drei Menschen verletzt worden. Eine Person wurde nach Informationen lokaler Medien festgenommen. 

Im US-Sender NBC waren Bilder eines schwarzen Wagens zu sehen, der die Betonbarrieren vor der Geheimdienstzentrale in Fort Meade im US-Bundesstaat Maryland durchbrochen hatte.

Die genaueren Umstände des Vorfalls waren zunächst unklar, die Polizei ermittelt. Ein NSA-Sprecher sagte, die Lage sei unter Kontrolle

Diesen Artikel teilenKommentare