EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Simbabwes Oppositionsführer Morgan Tsvangirai (65†) ist tot

Simbabwes Oppositionsführer Morgan Tsvangirai  (65†) ist tot
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Tsvangirai starb in Südafrika an den Folgen einer Krebserkrankung.

WERBUNG

Der simbabwische Oppositionspolitiker Morgan Tsvangirai ist tot. Er wurde 65 Jahre alt. Nach Angaben eines Vertreters seiner Partei MDC starb Tsvangirai in Südafrika an den Folgen einer Krebserkrankung.

Tsvangirai war jahrlang der einflussreichste Gegenspieler und Kritiker von Simbabwes ehemaligem Langzeitpräsidenten Robert Mugabe. Mehrmals wurde er festgenommen und von Sicherheitskräften misshandelt. 2009 wurde Tsvangirai nach einer von Südafrika vermittelten Machtteilung Regierungschef unter Mugabe und bekleidete dieses Amt bis 2013.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Manipulationsvorwürfe - Wahlen in Simbabwe um einen Tag verlängert

Migranten auf den Urlaubsinseln: Wie umgehen mit unbegleiteten Jugendlichen auf den Kanaren?

Sudan: Deutschland sagt am Jahrestag des Kriegs Millionenhilfe zu