EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

England: Ex-Doppelagent Sergej Skripal aus Krankenhaus entlassen

England: Ex-Doppelagent Sergej Skripal aus Krankenhaus entlassen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der frühere russische Doppelagent Sergej Skripal ist aus dem Krankenhaus in Salisbury entlassen worden.

WERBUNG

Der ehemalige russische Doppelagent Sergej Skripal, der im März vergiftet wurde, ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Über mögliche Folgeschäden der Vergiftung machte die Klinik im englischen Salisbury keine Angaben.

Skripal und seine Tochter waren Anfang März in der britischen Kleinstadt bewusstlos aufgefunden worden. Die junge Frau konnte das Krankenhaus bereits früher verlassen.

Untersuchungen ergaben, dass ihnen ein Nervengift verabreicht wurde. Großbritannien macht Russland für die Tat verantwortlich, endgültig bewiesen ist aber bisher nichts. Der Vorwurf hatte zu einer diplomatischen Krise zwischen den Ländern geführt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Abgeordnete fordern Kampf gegen "schmutziges Geld" aus Russland

Was wir über den Fall Skripal wissen - und was (noch) nicht