Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Der Geistliche Al-Sadr gewinnt Wahl im Irak

Der Geistliche Al-Sadr gewinnt Wahl im Irak
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der schiitische Geistliche Muktada al-Sadr hat die Parlamentswahl im Irak gewonnen. Seine Liste Sairun wird 54 der 329 Sitze im Parlament erhalten, teilte die Wahlkommission mit.

Für die Regierungsbildung ist Al-Sadr jedoch auf Koalitionspartner angewiesen. Auf Platz zwei folgt ein Bündnis des Politikers Hadi al-Amiri, das den schiitischen Milizen nahesteht.

Lediglich auf Platz drei kam der amtierende schiitische Regierungschef Haidar al-Abadi mit seiner Liste.

Es waren die ersten Wahlen, nachdem das Land im vergangenen Jahr seinen Sieg über die Terrormiliz Islamischer Staat erklärt hatte.