EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Hawaii: Vulkan Kilauea immer aktiver - Mann auf Balkon verletzt

Hawaii: Vulkan Kilauea immer aktiver - Mann auf Balkon verletzt
Copyright REUTERS/Terray Sylvester
Copyright REUTERS/Terray Sylvester
Von Euronews mit dpa
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Mann wurde von einem durch die Luft geschleuderten Lavabrocken am Schienbein getroffen.

WERBUNG

Neue, schnell fließende Lavaströme sorgen auf Hawaii für weitere Zerstörung. Seit Anfang Mai speit der Vulkan Kiliaua Lava aus dem Krater und aus Erdspalten. Nach Angaben der Vulkanologen hat die Aktivität in den vergangenen Tagen weiter zugenommen. Am Wochenende bildete sich aus zwei Lavaströmen ein glühend heißer Fluss, der eine der wichtigen Küstenstraßen der Insel bedrohte.

Rund 2000 Menschen in der unmittelbaren Gefahrenzone wurden seit dem Ausbruch bereits evakuiert. Mehrere Hundert haben ihre Häuser freiwillig verlassen. Die Behörden warnen davor, sich Lava und Spalten zu nähern. Am Wochenende wurde ein Mann von einem durch die Luft geschleuderten Lavabrocken auf seinem Balkon schwer verletzt.

Die Lava habe den Mann am Schienbein getroffen und das Bein zertrümmert, er sei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden,  berichtete Hawaii News Now am Samstagabend (Ortszeit) unter Berufung auf Sprecher des Bezirks Hawaii County. 

Das Unglück ereignete sich in der vom Ausbruch des Vulkans Kilauea stark betroffenen Ortschaft Pahoa. Die Behörden machten keine Angaben, wie weit das Haus von den Lavaströmen entfernt war.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kilauea Vulkan: Nachts über der Lava

Kilauea-Vulkan bedroht Stromversorgung

Vulkan auf Hawaii: Gefährliches Gas im Pazifik