Eilmeldung
This content is not available in your region

Palermo - Italiens Kulturhauptstadt 2018

euronews_icons_loading
Palermo - Italiens Kulturhauptstadt 2018
Schriftgrösse Aa Aa

Cappella Palatina - Palermo ist in diesem Jahr Italiens Kulturhauptstadt. Arabische, lateinische und byzantinische Kulturen hinterließen ihre Spuren in dieser kosmopolitischen Metropole des Altertums.

Eines der besten Beispiele für diese Mischung ist die Pfalzkapelle im normannischen Palast. Errichtet wurde sie bis 1140 als Hofkapelle des Palazzo Reale, sie verbindet verschiedene Stile: normannische Architektur, arabischen Bögen und eine byzantinische Kuppel.

Der Palazzo ist die älteste königliche Residenz Europas, Sitz der Herrscher des Königreichs Sizilien und kaiserliche Pfalz. Palermo ist für seine Geschichte, Kultur, Architektur und Gastronomie bekannt und bietet bis Ende des Jahres diverse Veranstaltungen an.