Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Haute Couture? 950 € T-Shirt-Hemd von Balenciaga amüsiert das Internet

balenciaga.com
balenciaga.com -
Copyright
balenciaga.com
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Jeder(mann) kennt es: Man steht vor seinem Schrank und fragt sich, was man anziehen soll. T-Shirt oder Hemd?

Dank Belciagas "T-Shirt-Hemd" wird das jetzt einfacher. Der Besitzer des 950 Euro teuren Kleidungsstücks bekommt gleich beides in einem.

Es ist nicht das erste Luxus-Imitat, das Schlagzeilen der französischen Modemarke, das Schlagzeilen macht. 2017 wollte Balenciaga 2000 Euro für eine Handtasche, die den Plastik-IKEA-Taschen nachempfunden war.

Das T-Shirt-Hemd lässt sich am besten als Hybrid zwischen einem T-Shirt und einem gestreiften Langarmhemd beschreiben. Auf der Website von Balenciaga wird es mit "zwei Tragemöglichkeiten" angepriesen. Das Model trägt das T-Shirt und hat ein Hemd an sich baumeln.

In sozialen Netzwerken amüsierten sich zahlreiche Nutzer über diese neue Mode. Einige zweifelten gleich ganz an der Existenz des T-Shirt-Hemds. Zahlreiche Memes entstanden, die sich über das Shirt lustig machten.

"Ich dachte es sei ein Witz"
"Wo ist das Problem?"

Die Leute: "Niemand zahlt 1290 Dollar für ein Shirt bezahlen"

Balenciaga: "Vielleicht für zwei...?"

"Hab mein eigenes gemacht und es hat nicht tausende Dollar gekostet"

Man kann es aber auch so sehen: Für 950 gibt es zwei zum Preis von einem!