Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Etwa 60 Tote im Mittelmeer - allein am Wochenende

Etwa 60 Tote im Mittelmeer - allein am Wochenende
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Im Mittelmeer sind am gerade vergangenen Wochenende wieder viele Flüchtende ums Leben gekommen. Insgesamt starben an die sechzig Menschen vor den Küsten Tunesiens und der Türkei.

Vor dem tunesischen Sfax wurden 48 Leichen geborgen, 68 Flüchtende konnten gerettet werden - bei sechzig von ihnen soll es sich um Tunesier handeln. An Bord des für maximal 90 Personen vorgesehenen Schiffs seien mindestens 180 Menschen gewesen, als es zu sinken drohte, erklärte der tunesische Innenminister.

Vor der türkischen Küste kamen neun Flüchtende aus Syrien ums Leben - sieben von ihnen waren Kinder.