Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Video: Ein Eisbär im Hotel auf Spitzbergen

Video: Ein Eisbär im Hotel auf Spitzbergen
Copyright
Hilde Rosvik via EVN
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Ein etwas ungewöhnlicher Tag auf Spitzbergen: Ein Eisbär hat sich Zugang zu einem abgelegenen Hotel verschafft.

Als Mitarbeiter des Polarinstituts mit dem Hubschrauber angeflogen kamen, flüchtete das große Tier, und zwar durch ein Fenster, wie auf den von der Zeitung "Svalbardposten" veröffentlichten Videos zu sehen ist.

Der Eisbär war zuvor laut Berichten von Augenzeugen durch eine Garagentür in einen Vorratsraum eingedrungen. "Svalbardposten" zufolge befanden sich in dem Gebäude Isfjord Radio - eine ehemalige Küstenfunkstelle - mindestens 14 Menschen, darunter neun Gäste.