Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Brasilien mit spätem Sieg bei WM: 2:0 gegen Costa Rica

Brasilien mit spätem Sieg bei WM: 2:0 gegen Costa Rica
Copyright
REUTERS/Carlos Garcia Rawlins
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Rekordweltmeister Brasilien feiert durch zwei späte Tore seinen ersten Sieg bei der Fußball-WM in Russland.

Der fünfmalige Titelträger gewinnt mit 2:0 gegen Costa Rica, nachdem es zum Auftakt ein 1:1 gegen die Schweiz gegeben hatte.

Philippe Coutinho in der 91. und Neymar in der 97. Spielminute trafen zum insgesamt verdienten Erfolg, mit dem die Chancen auf den Einzug in das Achtelfinale erheblich steigen.

Costa Rica ist nach der zweiten Niederlage dagegen ausgeschieden.