EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

WM: Russland will Sieg gegen Uruguay

WM: Russland will Sieg gegen Uruguay
Copyright REUTERS/David Gray
Copyright REUTERS/David Gray
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Russland steht erstmals seit dem Ende der Sowjetunion im Achtelfinale einer Fußballweltmeisterschaft - daran wird auch das letzte Gruppenspiel gegen Uruguay an diesem Montag nichts ändern.

WERBUNG

Russland steht erstmals seit dem Ende der Sowjetunion im Achtelfinale einer Fußballweltmeisterschaft - daran wird auch das letzte Gruppenspiel gegen Uruguay an diesem Montag nichts ändern. Trainer Stanislaw Tschertschessow will seine Stammspieler trotzdem nicht schonen. 

Für den Gruppensieg reicht gegen die Südamerikaner schon ein Unentschieden. Tschertschessow machte vor dem Spiel klar, dass für ihn ohnehin nichts anderes in Frage kommt. "Es steht fest, dass wir uns qualifiziert haben, Uruguay hat sich auch qualifiziert", so Tschertschessow. "Die Frage ist, wer Gruppenerster wird und das werden wir sein. Ganz klar."

Auch Uruguay ist nach zwei Erfolgen vorzeitig für die K.o.-Runde qualifiziert, muss für einen Gruppensieg aber gegen Russland gewinnen. Beim Spiel in Samara wird Innenverteidiger José Giménez fehlen, alle Hoffnungen ruhen auf Stürmerstar Edinson Cavani.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Alles oder nichts für Messi und Argentinien

Zehnjähriger Junge aus Trümmern befreit - Russland beschießt Donezk

Verschiebung der Seegrenzen? Russlands Plan alamiert das Baltikum