WM: Triumph für Uruguay in Gruppe A

WM: Triumph für Uruguay in Gruppe A
Copyright REUTERS/Michael Dalder
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Gastgeber der Fußball-WM war chancenlos: Russland unterlag Uruguay im letzten Vorrundenspiel der Gruppe A mit 0:3.

WERBUNG

Der Gastgeber der Fußball-WM war chancenlos: Russland unterlag Uruguay im letzten Vorrundenspiel der Gruppe A mit 0:3. Die Südamerikaner ziehen damit als Gruppenerster und bei diesem Turnier bisher ungeschlagen ins Achtelfinale ein. In der 37. Minute gab es zudem wegen wiederholten Fouls Gelb-Rot gegen Außenverteidiger Igor Smolnikow.

Im sportlich bedeutungslosen Duell Saudi-Arabien gegen Ägypten gewannen die Saudis mit 2:1. Mohamed Salah schoss die Nordafrikaner in der 22. Minute in Führung. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit gab es dann das Gegentor durch einen umstrittenen Foulelfmeter. Erst kurz vor Schluss gelang Saudi-Arabien der Siegtreffer. Die Nordafrikaner um Stürmerstar Salah landen damit auf dem letzten Platz der Gruppe A.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Warum greift der Innenminister Fußballstar Karim Benzema wegen eines Gaza-Tweet an?

Der nächste Star geht nach Saudi-Arabien: Neymar-Transfer zu Al-Hilal wohl fix

Saudi Arabien greift nach den Stars: Man will Topdestination für Weltklassesport werden