Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Wimbledon-Halbfinale vertagt: Nadal und Djokovic spielen Samstag weiter

Wimbledon-Halbfinale vertagt: Nadal und Djokovic spielen Samstag weiter
Schriftgrösse Aa Aa

Die Halbfinal-Partie der Tennis-Stars Rafael Nadal und Novak Djokovic wird erst an diesem Samstag beendet. Ihr Match wurde am Freitag Abend kurz nach 23 Uhr in London aus Rücksicht auf die Anwohner unterbrochen. Zu diesem Zeitpunkt lag der Serbe mit 6:4, 3:6, 7:6 (11:9) vor dem spanischen French-Open-Gewinner Nadal.

Grund für die Verschiebung was das Marathon-Halbfinale zwischen dem südafrikanischen Tennisprofi Kevin Anderson und dem US-Amerikaner John Isner - das längste Halbfinale in der Geschichte des Turniers, das der Südafrikaner in 6:36 Stunden mit 7:6 (8:6), 6:7 (5:7), 6:7 (9:11), 6:4, 26:24 für sich entschied.