Eilmeldung

Eilmeldung

Griechenland - Ende gut, alles gut? Keineswegs, sagt Dijsselbloem

Sie lesen gerade:

Griechenland - Ende gut, alles gut? Keineswegs, sagt Dijsselbloem

Griechenland - Ende gut, alles gut? Keineswegs, sagt Dijsselbloem
Schriftgrösse Aa Aa

In dieser Ausgabe von The Brief from Brüssel bringen wir ein Interview mit dem früheren Eurogruppen-Chef und niederländischem Finanzminister Jeroen Dijsselbloem. Dijsselbloem blickt zurück auf die Jahre der Griechenland-Krise und merkt an, die Hilfsprogramme seien fehlerhaft und sehr hart für die Bevölkerung gewesen.

Ausserdem: Die Stadt Brüssel benennt einen Platz nach der ermordeten britischen Abgeordneten Jo Cox – Das Europäische Parlament stellt die Namen der Kandidaten für den diesjährigen Sacharow-Preis für geistige Freiheit vor – Und: Der britische Oppositionsführer Corbyn warnt in Brüssel vor einem Scheitern der Brexit-Verhandlungen.