Unruhen im Gazastreifen

Unruhen im Gazastreifen
Von Renate Birk mit Reuters, AFP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Nach palästinensischen Angaben wurden fünf Menschen von den israelischen Streitkräften getötet.

WERBUNG

Bei Unruhen im Gazastreifen sind nach palästinensischen Angaben fünf Menschen von israelischen Soldaten getötet worden. Israel gab an, man überprüfe die Informationen über Toten. Bei Auseinandersetzungen wurden Autoreifen verbrannt. Steine flogen. Die israelischen Streitkräfte schossen in die Luft.

Israel macht die radikalislamische Hamas, die im Gazastreifen herrscht, für die Gewalt verantwortlich. Die Palästinenser schießen immer wieder Raketen gen Israel. Die Hamas provoziere die Gewalt an der Grenze, um Israel angreifen zu können.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Proteste im Gazastreifen: "Sie kämpfen für ihre Grundrechte"

Gesundheitsversorgung im Gazastreifen ist am Limit

Drei Tote bei Protesten an Gaza-Grenze