EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Proteste in Frankreich: "Gelbweste" droht mit Bombenexplosion

Proteste in Frankreich: "Gelbweste" droht mit Bombenexplosion
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein Mann hat sich der Polizei gestellt, nachdem er mit der Explosion eines Sprengkörpers gedroht hatte. Sein Ziel war, Gehör beim Präsidenten zu bekommen.

WERBUNG

Vor dem Hintergrund der Proteste gegen die Regierungspolitik in Frankreich hat sich ein Mann der Polizei gestellt, der zuvor mit der Explosion eines Sprengsatzes gedroht hatte.

Der Mann trug eine gelbe Weste ähnlich denen der Demonstranten in den vergangenen Tagen. Nach Behördenangaben hatte er eine Zündvorrichtung und Sprengstoff um den Hals geschnallt.

Mit der Aktion wollte der Mann ein Treffen der als "Gelbwesten" bezeichneten Demonstranten mit Staatspräsident Emmanuel Macron erzwingen. Die Gelbwesten demonstrieren unter anderem gegen hohe Benzinpreise, nachdem die Regierung Steuererhöhungen angekündigt hatte.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Der Morgen nach der gelben Protestwelle