Eilmeldung

Eilmeldung

In diesem europäischen Land gibt es besonders dicke Luft

In diesem europäischen Land gibt es besonders dicke Luft
Schriftgrösse Aa Aa

Quizfrage: Welches Land ist hier abgebildet? Ein Tipp: Es hat eine der höchsten Luftverschmutzungen in Europa. Es ist Mazedonien. Autoverkehr, veraltete Öfen zum Heizen, all das verdreckt die Luft im Land besonders stark, vor allem in der Hauptstadt.

"In Skopje ist die Luftverschmutzung gefährlich hoch", so der Arzt Dejan Dokikj, "viele Patienten kommen deswegen in unsere Klinik. Die Verschmutzung bereitet Menschen mit Atemwegserkrankungen Probleme, beispielsweise COPD-Patienten, Asthmatikern, Menschen mit Emphysemen, Herz und Atmung betreffenden Krankheiten und anderen chronischen Erkrankungen der Atemwege. Die Luftverschmutzung verschlimmert die Leiden und die Menschen kommen in unsere Ambulanz. Manche werden sogar stationär aufgenommen."

Das Institut für die Gesundheit der Bevölkerung schätzt, dass mehr als 1000 Menschen in Mazedonien jährlich aufgrund der dreckigen Luft sterben. Die Regierung gerät unter Druck.

"Das Hauptproblem sind die Heizungen in den Häusern", erklärt der stellvertretende Umweltminister Jani Makraduli, "vor allem in Skopje verwenden Familien mit niedrigen Einkommen Holz zum Heizen, aber sie verbrennen auch Plastik, gebrauchtes Motorenöl und anderes als Energiequelle."

Makraduli zufolge will die Regierung binnen zwei Jahren die Luftqualität stark verbessern. Die soziale und wirtschaftliche Lage im Land macht das nicht einfach, selbst mit Hilfe aus der EU.

Weitere Informationen

Bericht der Europäischen Umweltagentur