Eilmeldung

Eilmeldung

Das Archiv der New Yorker Met: Schatzkammer voller Geschichten

Das Archiv der New Yorker Met: Schatzkammer voller Geschichten
Schriftgrösse Aa Aa

"La Traviata" ist unter den meist aufgeführten Opern in der Geschichte der Met die Nummer drei. Viele Diven haben die Violetta in über 1000 Aufführungen, die bis zurück ins 19. Jahrhundert reichen, gesungen. Der Archivleiter der Met Peter Clark stellt uns einige von ihnen vor und öffnet uns seine Schatzkammer:

_"Das hier ist das Programm der ersten "La Traviata"-Aufführung an der Met am 5. November 1883. Marcella Sembrich hat damals die Violetta gegeben. Sie war eine sehr berühmte polnische Sopranistin, die die Rolle dann viele Male gesungen hat._

Kostüme großer Diven

Ein Teil unseres Bestandes ist eine große Kostümsammlung. Bis zum Zweiten Weltkrieg besaßen die Sänger ihre eigenen Kostüme. Dieses Kleid war für Bidú Sayão, eine berühmte brasilianische Sopranistin, die 1937 erstmals die Rolle der Violetta an der Met sang. Sie war sehr charmant und wunderschön, sie war lange Zeit ein Liebling des Publikums.

_Eine weitere berühmte Sopranistin, die an der Met die Violetta sang, war Lucrezia Bori. Sie wurde in einer Bronzestatue verewigt. Sie hat Kamelien in der Hand, sie wurde also als 'La Traviata' dargestellt._

_Unter den anderen Sängerinnen, die diese Rolle spielten, steht Licia Albanese an der Spitze: Sie sang sie 87 Mal an der Met. Sie hat uns ihren Schmuck hinterlassen, den sie als Violetta auf der Bühne trug._

_In den Jahren 1956/57 gab es an der Met eine neue Produktion mit der Sopranistin Renata Tebaldi. Sie war die größte Rivalin von Maria Callas. Die Callas sang im folgenden Jahr an der Met, sie hasste dieses Kleid. Es gab einen langen Briefwechsel darüber, wie sehr ihr dieses Kleid missfiel. Also fertigte man für sie ein neues Kleid an, hier sieht man sie in diesem Kleid._

Enrico Caruso - Publikumsmagnet der Met

Das ist ein Kostüm von Enrico Caruso. Das trug er in seiner Rolle als Herzog in Rigoletto. Das war 1903 sein Debüt an der Met. Caruso war viele, viele Jahre lang der Publikumsmagnet an der Met und natürlich einer der berühmtesten Sänger aller Zeiten."

Mehr dazu musica