Eilmeldung

Kim Jong Un: „Weg des Friedens und des Wohlstandes“

Kim Jong Un: „Weg des Friedens und des Wohlstandes“
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat die Vereinigten Staaten in seiner Neujahrsansprache aufgefordert, von weiteren Sanktionen abzusehen.

„Wenn die Amerikaner die Geduld unseres Volkes unterschätzen, uns etwas aufzwingen, Sanktionen erheben und Druck ausüben, ohne die Versprechen zu halten, die sie vor den Augen der Weltöffentlichkeit gemacht haben, dann haben wir keine andere Wahl, als neue Wege zu gehen, um unsere Souveränität zu beschützen", sagte Kim.

„Nord- und Südkorea haben sich entschieden, den Weg des Friedens und des Wohlstandes einzuschlagen. Wir bestehen darauf, dass Militärübungen mit der Beteiligung ausländischer Kräfte nicht mehr hinzunehmen sind und die Stationierung von Kriegswaffen als strategisches Mittel vollständig eingestellt werden soll", so Nordkoreas Machthaber.

Kim hatte in Singapur im Juni Vieraugengespräche mit US-Präsident Donald Trump geführt. Dieses Treffen habe eine einschneidende Änderung der Beziehung der beiden Länder herbeigeführt, sagte Kim in seiner Rede. Er forderte die Nachbarstaaten Nordkoreas und die internationale Gemeinschaft auf, die Bemühungen seines Landes einer positiven Entwicklung auf der koreanischen Halbinsel zu unterstützen.

2018 sei ein geschichtlich bedeutsames Jahr gewesen, das durch die unabhängige Linie und die strategischen Entscheidungen der Arbeiterpartei Koreas großen Wandel im Inneren des Landes und im Ausland herbeigeführt habe.

Er betonte die Notwendigkeit, die politische und ideologische Macht Nordkoreas zu stärken und den Aufbau der sozialistischen Gesellschaft zu verstärken sowie die nationalen Verteidigungsmöglichkeiten zu kräftigen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.